Wir haben einen guten Freund verloren Ingo Jensch gestorben

Wir haben einen guten Freund verloren Ingo Jensch gestorben

Unser langjähriges Mitglied Ingo Jensch ist in diesem Jahr nach kurzer, schwerer Krankheit leider viel zu früh verstorben. Er trat bereits im Alter von 26 Jahren, in einer politisch sehr bewegten Zeit, in die SPD ein und hielt der Partei 44 Jahre lang die Treue.

Er hatte über die Jahre in der SPD die verschiedensten Aufgaben und Ämter inne, die er in seiner gewohnt unaufg regten Art erfüllte und ausfüllte. Noch bis vor zwei Jahren war er als Beisitzer im Vorstand der Gersthofer SPD aktiv. Gerechtigkeit und Solidarität standen für Ingo bei seinem Engagement immer ganz oben.

Wir sprechen Ingo Jensch für seinen gesellschaftlichen und politischen Einsatz unseren aufrichtigen Dank aus. Die SPD Gersthofen hat einen ehrlichen Freund verloren. Zum letzten Mal grüßen wir Ingo mit dem Gruß der Sozialdemokratie: In Freundschaft!